Sachverständigenbüro Dipl.-Ing.(FH) Siegfried Wenzel

Stand: 05.04.2019

Anpassung an die
Datenschutzgrundverordnung
(DSGVO) erfolgt.

 

Elektrosachverständiger
Elektrosachverstaendiger
VdS-Prüfung, VdS-Pruefung, VdS Prüfung
Sachschutzprüfung, Brandschutz
Brandschutzprüfung, Brandschutzpruefung
Erdungsanlagen, Blitzschutzanlagen
Klausel SK 3602
Prüfrichtlinie VdS 2871

VdS-Pruefung  Siegfried Wenzel

VdS-anerkannter
Sachverständiger zum
Prüfen elektrischer
Anlagen

VdS Anerk.-Nr.: ES 203XXXXX

Aufgaben der VdS-anerkannten Sachverständigen
Die Aufgaben des Elektrosachverständigen ist es, den aktuellen Zustand der elektrischen Anlage
zu untersuchen.
Die Bestimmungstexte der Normen (vornehmlich die BetrSichV (BGV A3), DIN VDE 0100-600,
DIN VDE 0105-100 und VdS-Richtlinien) sprechen in diesem Zusammenhang von dem
 “ordnungsgemäßen Zustand” der elektrischen Anlage.

Rechtsgrundlage der Prüfungen
Grundlage für die regelmäßige Prüfung der Elektroanlagen in Wohngebäuden, industriellen- und landwirtschaftlichen Firmen sind die Forderungen in den Versicherungsverträgen der Feuerschutzversicherer.

In den Versicherungsverträgen sind die Allgemeinen Feuerschutzbedingungen (AFB) enthalten, insbesondere
die Klausel SK 3602, welche besagt:
“Der Versicherungsnehmer hat die elektrischen Anlagen jährlich, und zwar möglichst innerhalb der ersten drei Monate eines jeden Versicherungsjahres, auf seine Kosten durch einen von der Zertifizierungsstelle der VdS Schadenverhütung GmbH anerkannten Sachverständigen prüfen und sich ein Zeugnis darüber ausstellen zu lassen.”
(Auszug)

Quellennachweis: VdS Schadenverhütung

VdS-Pruefung  Siegfried Wenzel

Normen- und Vorschriftengrundlage für die Prüfungen
  - nach den behördlichen und gesetzlichen Bestimmungen
     (Verordnungen nach Landesbaurecht / BGV A2)
  - nach den einschlägigen Normen (DIN VDE-Normen)
  - nach den Sicherheitsvorschriften der Feuerversicherungen

Ziel der Prüfung
  * dem frühzeitigen Erkennen von Brand- und Unfallgefahren
     durch Besichtigen, Erproben und Messen
     - Personenschutz
     - Sachschutz
     - Verhinderung von Produktionsausfällen
     - Umweltschutz

Wir prüfen
  * Mittelspannungsanlagen
  * Niederspannungsverteilungen
  * Komplette elektrische Anlagen
  * Kabel- und Leitungsanlagen
  * Sicherheitskennzeichnungen
  * unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlagen /
     Notstromeinrichtungen
  * Blitzschutzanlagen / Erdungsanlagen

Fazit
Vorbeugender Brandschutz ist die Grundforderung der Brandschutzversicherer. Die elektrische Anlage wird häufig bis zu 20% und mehr als Brandverursacher genannt.
Mangelhafte Elektro-Installationsarbeiten, aber auch Isolationsfehler durch Alterung der Kabel- und Leitungsanlagen sowie unsachgemäßer Austausch von einzelnen Elektrokomponenten in Verteilungen sind mit die häufigsten Ursachen bei Entstehungen von Bränden:

Die Qualitätssicherung unserer Firma wird durch:
  - regelmäßige Weiterbildung
  - Einsatz von Messtechnik nach dem gültigen Stand der Technik
     (mit aktueller Kalibrierung)
  - Umsetzung der aktuellen Vorschriften und Normen
  - und eine objektive Zustandsermittlung garantiert.

Es werden evt. Fehlerquellen aufgezeigt, durch deren Beseitigung Brand- und Personenschäden verhindert werden.
Keine Versicherung zahlt den Verlust von Kunden und Marktanteilen aufgrund einer Betriebsunterbrechung.
 

Inhaber:
Dipl.-Ing. (FH) F. Wenzel
Elektroingenieur
Sicherheitsingenieur
Elektrosachverständiger

Mitgliedschaft:
VDSI, VDE,
VdS

 

  
   Temperaturmessung
   Früherkennung von Brandgefahren bei der Prüfung elektr. Anlagen durch Einsatz einer
   Wärmebildkamera zum Auffinden von elektrischen Betriebsmitteln, die eine unzulässig
   hohe Oberflächentemperatur angenommen haben.
  
Einsatz einer Wärmebildkamera ist Pflicht !
   (VdS 2871, Ausgabe 2017-01)

 


Elektrische Anlagen
 

  
müssen in regelmäßigen   Abständen
fachgerecht geprüft werden
 


BetrSichV
UVV der BG

DIN VDE 0105-100

Klausel SK 3602

DIN VDE 0100-600

VdS-Richtlinien


Energiewirtschaftsgesetz
allgemeine anerkannte Regeln der Technik
 

Fordern Sie Ihr kostenloses Angebot an.

Die Tätigkeitsbereiche des Büros sind deutschlandweit.


Fahrkosten werden nicht in Rechnung gestellt.

VdS-Pruefung  Siegfried WenzelVdS-Pruefung  Siegfried Wenzel
VdS-Pruefung  Siegfried WenzelVdS-Pruefung  Siegfried Wenzel
VdS-Pruefung  Siegfried Wenzel

.